30. September 2012

Landesgartenschau Nagold

Die Schnick will schon seit Frühling die diesjährige Landesgartenschau in Nagold besuchen. Bisher hat das nicht geklappt, und sie hat schon befürchtet, dass sie diese Ausstellung gar nicht mehr zu Sehen bekommt... Zum Glück wurde dieses Event von offizieller Stelle noch ein paar Tage verlängert, so war die Schnick mit dem Schnack am letzten Septembersamstag im schönen Schwarzwald unterwegs nach Nagold.

Was meinst du, Schnick? Hat es dir dort gefallen? Jetzt schaut die Schnick ein bisschen undeutlich, und sie meint, das könne man so nicht sagen. Sie sei immerhin das erste Mal mit einem E-Bike gefahren, das sei schon nett gewesen. Aufs Hochseil hätte sie auch können, aber mit ihrer Höhenangst hat sie das lieber gelassen. Der Garten des SWR war wunderhübsch, und eine kleine Sitzecke mit alten Steinen habe ihr auch sehr sehr gut gefallen, auch die schönen Blumen, die überall geblüht haben. Aber alles in allem sei es halt wie in einem ganz normalen Park gewesen, und wofür der viele Eintritt war, den sie bezahlen musste, das häbe sie nicht so richtig verstanden. Der Park sei ziemlich leer gewesen, nicht mal ein Eis konnte sie kaufen, weil alle Eisstände verwaist gewesen seien, und überhaupt sei dort alles ziemlich ausgestorben gewesen.




Ach Schnick, so war das? Ja, meint sie, so sei das gewesen. Aber sie habe einen Haufen tolle Fotos gemacht, und am Abend hätten sie und der Schnack zusammen mit Cousinchen noch ein tolles Vesper gehabt und ganz ganz viel gelacht. Das sei das Schönste am Samstag gewesen.

Na, liebe Schnick, dann war es ja doch noch schön am Samstag, gell? Jetzt nickt sie mit dem Kopf und grinst. Ja, es sei ein schöner Tag gewesen. Gut, dass man den nicht vor dem Abend geschimpft habe, weil der Abend das Beste vom Tag gewesen sei.





1 Kommentar:

  1. Schön, dass wenigstens der Abend noch lustig geworden ist. ;-)
    liebe Grüße

    Christina

    AntwortenLöschen

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen? Nur zu!